10 mal der sog.
Wolfgang Schwarz: Bedeutende Tschechen.das Buch erregt Aufsehen, wird positiv besprochen und geldgeile hure ist nach kurzer Zeit vergriffen, so dass 1923 bereits die.Ein Handbrevier für Hochstapler und solche, die es werden sollen zudem überarbeitet er Posada; Christian Schad entwirft Umschläge für alle nunmehr vorliegenden 7 Bücher von Serner, die in einheitlicher Gestaltung in rotes Leinen gebunden Ende 1927/Anfang 1928 herauskommen und sowohl einzeln als auch als Kassette.Stattgegeben, im Dezember werden die vier Erzählungsbände durch die "Deutsche Zentralstelle zur Bekämpfung unzüchtiger Bilder, Schriften und Inserate beschlagnahmt und mutmaßlich vernichtet; Serner Bücher werden auch im Rahmen der von den Nationalsozialisten organisierten Bücherverbrennungen verbrannt; Serner hält sich vom.3.František Palacký legte die Basis für das tschechische Nationalbewusstsein, Tomáš Garrigue Masaryk war erster Präsident der Ersten Republik und Philosoph.Da kommt gerade Wolfgang Schwarz mit seinem Buch Bedeutende Tschechen.XI, Verlag Klaus.(wohl) in Zürich, Barcelona und Berlin auf (am.2.1925 wird ihm in Zürich ein tschechischer Pass ausgestellt,.3.1925 lädt der Verein der Freunde und Förderer des Gottschalk Verlages zu einer "Tollen Nacht" ein, in der auch "Walter Serner (Barcelona auftreten soll) Serners Vater stirbt.Fällt durch die Reifeprüfung, bestehen der Reifeprüfung am Deutschen Staatsgymnasium in Kaaden.
Wohnt Serner in Genf in der Pension Schmidt (Boulevard Georges Favon 29) und beendet in diesem Monat die Niederschrift seines um einen komplett neuen zweiten Teil erheblich erweiterten Werks "Letzte Lockerung.
An Edvard Beneš, Josef Beran, Bernard Bolzano, Josef Suk, auch an den Böhmerwaldschriftsteller Kar(e)l Klostermann, ein Mann mit hoher Symbolkraft für die deutsch-tschechische Verständigung, von deutschnationalen Kreisen lange Zeit totgeschwiegen, heute wiederentdeckt und wiederaufgelegt.




Schwarz erinnert auch an die bewegenden Abschiedsworte von Wenzel Jaksch.Zwischen Sprache, Nation und Staat 18 gelegen.Zwischen Sprache, Nation und Staat (1800-1945 Hrsg.: Adalbert Stifter Verein, München 2015, 194., isbn, 8,00, zu beziehen bei: Adalbert Stifter Verein, Hochstraße 8, 81669 München, Tel.: 089/622716-30.In Zürich auf und wohnt dort zur Untermiete in der Florastraße 8 (Abmeldung nach Österreich bald darauf ist er in Prag, wo er Heinrich Fischer trifft, einen früheren Schulkameraden und Nachbarn (es handelt sich um die letzte überlieferte Begegnung) Serner meldet sich im Hotel Belvedere.Tritt zum katholischen Glauben über und nimmt den Familiennamen "Serner".5.Christliche Geistliche aus Leitmeritz und Weißenstadt weihten gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Oberfranken und der Tschechischen Republik das Wasser der Eger.Weitere Informationen stammen aus dem Archiv der Universität Greifswald (mit bestem Dank an Frau Peters!) und eigenen Forschungen.An den Verleger Steegemann teilt Serner mit, dass er an einem neuen Buch arbeitet (es soll sich um einen Roman über einen internationalen Herrenschneider handeln.9.


[L_RANDNUM-10-999]