So nun die Welt von euch soll gerichtet werden, seid ihr denn nicht gut genug, geringe Sachen zu richten?
17 Aus derselben Ursache habe ich auch Timotheus zu euch gesandt, welcher ist mein lieber und getreuer Sohn in dem herrn, daß er euch erinnere meiner Wege, die in Christo sind, gleichwie ich an allen Enden in allen Gemeinden lehre.13 Darum, welcher mit Zungen redet, der bete also, daß er's auch auslege.9 Wisset ihr nicht, daß die Ungerechten das Reich Gottes nicht ererben werden?7 Werdet auch nicht Abgöttische, gleichwie jener etliche wurden, wie geschrieben steht: "Das Volk setzte sich nieder, zu essen und zu trinken, und stand auf, zu spielen." 8 Auch lasset uns nicht Hurerei treiben, wie etliche unter jenen Hurerei trieben, und fielen auf einen Tag.Es produziert Milch und Fleisch, möglichst effizient.3 Mir suche frau bulgarien aber ist's ein Geringes, daß ich von euch gerichtet werde oder von einem menschlichen Tage; auch richte ich mich selbst nicht.39 Nicht ist alles Fleisch einerlei Fleisch; sondern ein anderes blokhut huren eifel Fleisch ist der Menschen, ein anderes des Viehs, ein anderes der Fische, ein anderes der Vögel.So die Toten nicht auferstehen, "laßt uns essen und trinken; denn morgen sind wir tot!" 33 Lasset euch nicht verführen!34 Wie in allen Gemeinden der Heiligen lasset eure Weiber schweigen in der Gemeinde; denn es soll ihnen nicht zugelassen werden, daß sie reden, sondern sie sollen untertan sein, wie auch das Gesetz sagt.28 Der Mensch prüfe aber sich selbst, und also esse er von diesem Brot und trinke von diesem Kelch.14 Alle eure Dinge lasset in der Liebe geschehen!
Denn wir haben auch ein Osterlamm, das ist Christus, für uns geopfert.
38 Ist aber jemand unwissend, der sei unwissend.




6 Will sie sich nicht bedecken, so schneide man ihr das Haar.5 Ich will aber zu euch kommen, wenn ich durch Mazedonien gezogen bin; denn durch Mazedonien werde ich ziehen.14 Nicht schreibe ich solches, daß ich euch beschäme; sondern ich vermahne euch als meine lieben Kinder.20 Ein jeglicher bleibe in dem Beruf, darin er berufen ist.10 Wir sind Narren um Christi willen, ihr aber seid klug in Christo; wir schwach, ihr aber seid stark; ihr herrlich, wir aber verachtet.30 Haben sie alle Gaben, gesund zu machen?Es steht den Weibern übel an, in der Gemeinde zu reden.Es ist der Bruder oder die Schwester nicht gefangen in solchen Fällen.


[L_RANDNUM-10-999]