Er habe mit beiden späteren Opfern telefoniert.
Mutmaßlicher Prostituiertenmörder festgenommen, im Fall der ermordeten Prostituierten in Nürnberg ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden.Die Polizei ging von Anfang vivastreet escort be an davon aus, dass beide Taten im Zusammenhang standen.Mehr, screenshot aus Video, foto bringt "Feine Sahne"-Sänger kurz in Hitlergruß-Verdacht.Quelle: N24/ Jana Wochnik.An den Tatorten sollen den Berichten zufolge auch DNA-Spuren des Tatverdächtigen gefunden worden sein.Die Sonderkommission Himmel benötigte ihrerseits fünf Tage nach der zweiten Tat, um einem 21-Jährigen auf die Spur zu kommen und ihn zu verhaften.
Aus ermittlungstaktischen Gründen machte die Polizei zunächst keine Angaben zur Identität des Mannes oder zu Details der Festnahme.




Nach Konzert in Chemnitz: Bricht nun wieder der Alltag ein?Die Ermittler hatten am Freitag in den Bordellen im Raum Nürnberg Fahndungsaufrufe in fünf verschiedenen Sprachen verteilt.Zusammenhang beider Taten aus.Beide Frauen waren laut Polizei zunächst gefesselt und anschließend durch "massive Gewalteinwirkung gegen den Hals" umgebracht worden. .Dies legten die Obduktionsergebnisse und die Auffindsituationen an den Tatorten nahe, hatte es geheißen.Dennoch sei es dem Erkennungsdienst gelungen, Spuren zu sichern - sowohl am ersten Tatort als auch am Opfer.Fahndungsaufrufe auf fünf Sprachen, die beiden ermordeten Frauen waren erst seit kurzem in Nürnberg, und beide Taten ereigneten sich in sogenannten Modellwohnungen.
14.02 Uhr: Die Polizei sei.



Zwei Prostituierte in, nürnberg ermordet 21-Jähriger festgenommen, polizei gibt Einzelheiten in Pressekonferenz bekannt.26 Uhr: Polizei und Staatsanwaltschaft beenden die Pressekonferenz.
14.18 Uhr: Eine Frau sei mit Mullbinden gefesselt worden, die andere Frau vermutlich mit eigenen Wäschestücken, so die Ermittler.
Der 21-jährige Arbeitslose Felix.


[L_RANDNUM-10-999]