Er bestellte uns ein Taxi für 40 Dollar.
"Wir wollen obszöne frauen suchen manner zum kastrieren und schmutzige Shows abschaffen, wir versuchen, diese Bars verschwinden zu lassen erklärt Oberstleutnant Sulasak Kalokwilas - hinter ihm Schlangen von Frauen in offenherzigen Outfits, die Freier in Bars namens Taboo, G-Spot und Fahrenheit locken.
Doch internationale Medien berichteten, dass bereits in den Nebenstraßen das Sexgewerbe wie gewohnt weiterläuft.
Durch Druck der larry huras gotteron Regierung, geht der Feldzug gegen Prostituierte in Pattaya weiter.Angesichts von derartiger Beschönigungsrhetorik nehmen viele Bewohner von Pattaya die Ankündigungen der Behörden nicht ernst.Was dann passiert, gilt vor den Behörden als reine Privatangelegenheit.Golf-Reisende sollen kommen, tourismusdirektorin Suladda Sarutilavan verweist optimistisch auf die zunehmende Zahl von Familien, die Pattayas Badestrände und ihre Golfplätze besuchen.Immerhin erklärten Ivan und Dimitri uns später noch den Weg zum Strand.Wir kamen nachmittags in Pattaya an, hatten genug Zeit, uns alles in Ruhe anzuschauen und Pläne für den nächsten Tag zu schmieden.In unserem kleinen Hotel saß ein schlecht gelaunter Russe im Unterhemd auf einem Ledersofa und aß eine Nudelsuppe.2016 verzeichnete der Badeort zwölf Millionen Urlauber Urlauber, davon 70 Prozent aus dem Ausland.Es war offensichtlich: Der Russe fuhr, was die Zimmervermietung anging, zweigleisig.Der Appetit verging mir in einem Wimpernschlag.Diejenigen von ihnen, die nachweislich.B.




Wir wussten, dass wir mit einer hohen Rotlich" zu rechnen hatten, aber am Strand, dachten wir, mit frischen Kokosnüssen in den Händen, würde uns das nicht allzu sehr stören.Die Strafverfolgung der Prostituierten erschien den Behörden, die Bordelle und Go-go-Bars seit langem tolerieren, in den vergangenen Tagen jedoch offenbar nicht mehr als die beste Strategie.Wir wollten weg hier, jet airways escort service und zwar so schnell wie möglich.In einer Bar überlegten wir, was wir nun tun sollten.Wenn Thailand sein Sextourismus-Image tatsächlich ablegen will, sollte die Militärregierung von den Schnellschüssen absehen und stattdessen für mehr Bildung und bessere Jobs in den ärmeren Provinzen sorgen.Sie sehen darin eher einen PR-wirksamen Aktionismus, der ohne Konsequenzen bleiben wird.Ich freue mich über deinen Kommentar!
Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass es nicht meine Idee gewesen war, nach Pattaya zu fahren.
Bei den Ausländerinnen wird natürlich auch überprüft, ob sie sich legal im Land aufhalten.


[L_RANDNUM-10-999]