Erstaunlicherweise wirken André und seine Marlies auffällig distanziert.
Weshalb wir sicher auch im nächsten Jahr wieder liebestolle Bauern auf Partnersuche beobachten dürfen).
Nach nur einem Tag mit ihrem camper huren munchen Bauern zog sie schließlich ihre Konsequenzen und beschloss, abzureisen.Nach dem Gespräch stellte sie klar: Ich bin nicht so und will auch nicht so behandelt werden.Ein Paar sind auch Nageldesignerin Christa und der sympathische Milchviehhalter Klaus Jürgen geworden.Gymnastiktrainerin Marlies (58) konnte sich noch nicht dazu durchringen, zu André (60) in die Schweiz zu ziehen.Ich durfte wieder ins Mittelalter zurück meckerte Gymnastiklehrerin Marlies: "Ich gehe erst zurück, wenn das Haus dicht ist und nicht alles runterstürzt."."Wir müssen leidenschaftlich sein stammelte der verzweifelte André, deutete aber auch an, nichts ändern zu können - oder zu wollen.Man stelle sich das einmal vor, Uwe in Moskau.Was für ein herzloser Halunke, um nicht zu sagen: das genaue Gegenteil von Bauer Benni an den Amor offensichtlich den Restbestand seiner Pfeile verloren hat.Im Gästezimmer angekommen vermerkte Herbert mit Blick auf eine vorbereitete Flasche Sekt: Ich hab extra zwei Gläser dazu getan, vielleicht werde ich ja mal eingeladen.Unser Angebot, unsere Seiten.Wie das ausgeht, erfahrt ihr heute Abend bei Bauer sucht Frau.15 Uhr auf RTL.
Während der britische Thronfolger seiner Prinzessin in spe nämlich nur einen Ring mit Stein aus Botswana an den Finger steckt, darf Anna ihren Gerald gleich nach Namibia begleiten und zwar für immer.
Ein No Go, denn: Während André hinterm Steuer Platz nahm, mussten sich Kandidatin Heike und Mitstreiterin Marlies in den Kofferraum seines Klapper-Autos auf ein paar dreckige Folien quetschen.




Herberts Sprüche gehen Claudia zu weit.Noch jedenfalls läuten weder die Ziegen-, geschweige denn die Hochzeitsglocken für das Paar.Inka Bause: Du beginnst ein neues Leben!Denn was ein britischer Adelsspross kann, können unsere Hofherren schon lange.Ob er denn die Zeit genossen habe, wollte."Für mich ist alles ungeklärt berichtete Ann-Cathrin: "Es war eine wunderschöne Zeit, aber ich bin von Anton menschlich tief enttäuscht." Tja, lieber Anton, Stil kann man bekanntlich nicht kaufen.Ein bisschen Sorgen müssen wir uns allerdings.Da wurde es mir immer mulmiger, sagte Claudia über die Tour durch das geräumige Bauernhaus.Wenigstens in diesem Punkt können sich unsere Bauern ein Scheibchen abschneiden.
Der Bergbauer verließ tatsächlich sein Chalet in luftiger Höhe und reiste zur Bauernparty.




[L_RANDNUM-10-999]